Impfen

07.01.2023 um 10:00 Uhr
(Beim 1. Vorsitzenden)

Willkommen beim Geflügelzuchtverein Emmerstedt




Der Verein feierte 2021 sein 100-jähriges Bestehen und besteht aktuell aus 24 Mitgliedern. In diesem Verein gibt es die "alten Hasen" mit jahrzehntelanger Zuchterfahrung, aber auch die Neueinsteiger, die das Thema Hühner für sich entdeckt haben. Die Mitgliedschaft im Geflügelzuchtverein sichert den Mitgliedern u.a. die alle 3 Monate gesetzlich vorgeschriebene Impfung gegen die Newcastle-Krankheit zum Selbstkostenpreis.

In unserem Verein sind u.a. die folgenden Hühner-, Tauben und Enten-Rassen bei den Züchtern bzw. Besitzern zu finden:
Amrocks, Australorps, Bielefelder, Brahma, Cochin, Dänische Tümmler, Federfüßige Zwerghühner, Fränkische Landgänse, Italiener, Japanische Legewachtel, Mährische Strasser, Orpington, Strasser, Sundheimer, Warzenenten, Wyandotten, Zwerg-Plymoth Rocks, Zwerg-Welsumer, Zwerg-Wyandotten

#
#

#
#

Vorstand




1. Vorsitzender: Stefan Reinhold, Alte Rottorfer Str. 1, 38350 Helmstedt/Barmke
2. Vorsitzender: Benjamin Keuneke
Schriftführer: Volker Pinkernelle
Kassenwart: Gustav Osteroth
Zuchtwart: z.Zt. nicht besetzt
Jugendwart: z.Zt. nicht besetzt

Termine



Datum
Uhrzeit
Beschreibung
Ort
07.01.2023
10:00 Uhr
Impfen
(Beim 1. Vorsitzenden)

Mitglied werden





Du kannst hier unseren Mitgliedsantrag herunterladen- einfach komplett ausfüllen und bei unserem 1. Vorsitzenden abgeben:

Mitgliedsantrag GZV-Emmerstedt

Die Mitgliedschaft im Geflügelzuchtverein sichert dir den Austausch mit Hühnerkennern beispielsweise über unsere WhatsApp-Gruppe und darüber hinaus hast du Zugriff auf den hochwertigen Vereinsbrüter für deine Nachzucht. Weiterhin bekommst die vorgeschriebene Impfung gegen die Newcastle-Krankheit alle 3 Monate gegen eine Gebühr von 2,50 Euro anstelle von 3,50 Euro. Weitere Informationen zur Impfpflicht auch bei Hobby-Haltern findest du hier:

Informationen zur Impfpflicht bei Hobby-Haltern

Übrigens, jeder Hühnerhalter in Niedersachsen muss seine Tiere (ab dem 1. Tier) bei der Tierseuchenkasse anmelden:

Niedersächsische Tierseuchenkasse